Slowakei Hohe Tatra Skireise

Skitouren in der Hohen Tatra

Die Hohe Tatra ist ein Teilgebirge der Tatra, beherbergt die höchsten Bergen der Karpaten und gehört zu zwei Dritteln zur Slowakei und zu einem Drittel zu Polen. In beiden Ländern steht sie als Nationalpark unter besonderem Schutz und gehört zum Biosphärenreservat der UNESCO. Die höchsten Erhebungen sind der Gerlachovský štít (Gerlsdorfer Spitze) mit 2‘655m. Wir sind meist in einem guten Mittelklasse Hotel einquartiert.

 

Besonderheiten:

  • Attraktives Skitourengebiet im Herzen der Hohen Tatra
  • Weitgehend unberührte und wilde Landschaften entdecken
  • Reichhaltige und fremde Kultur kennenlernen
  • Mittelschwierige bis anspruchsvolle Tagesskitouren
  • Angenehme Gruppengrösse, max. 6 Gäste pro Bergführer
  • Leitung durch Schweizer Bergführerin mit Gebietskenntnissen

 

Hier können Sie ein detailiertes Programm dieser wunderschönen Reise bestellen. Per e-mail (hier klicken) oder per Telefon (+41 41 878 12 59) direkt bei uns anfordern!

 

Reisedaten

Angebot Nr.: 15/403
Reisedatum: 07. – 14. März 2015
Leitung: Andrea Lorenz, pat. Bergführerin Montanara Bergerlebnisse
Preis: CHF 3,400.00 (3,300.00 bei Buchung vor 15. November 2014)
Gruppengrösse: 4 - 6
Anmeldetermin: 15. Januar 2015
Frühbuchungsr.: 15. November 2014
Buchen: Diese Reise kann nicht via Homepage gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie das Montanara Büro und fordern per e-mail (hier klicken) oder Telefon +41 41 878 12 59 ein Detailprogramm mit Anmeldeformular an.

 

Reiseprogramm

1. Tag Flug Schweiz - Polen, Transfer nach Starý Smokovec. Früh am Morgen fliegen wir von Zürich nach Krakau. Gemeinsam fahren wir mit dem Taxi Minibus nach Starý Smokovec (1010). Gutes Mittelklasse Hotel für 3 Nächte.
2. Tag Tagesskitour auf den Slavkovský štít (2452). Angewöhnungsskitour auf den 2452m hohen Slavkovský štít. Eine direkte Abfahrt bringt uns zurück nach Starý Smokovec (1010)
3. Tag Abwechslungsreiche Tagesskitour auf den Kriván (2495). Wir fahren nach Štrbské Pleso (1220) und steigen auf zumKriván (2495), einem Nationalsymbol der Slowakei. Der Gipfel ist sogar auf diversen Euro Münzen abgebildet. Abfahrt über die Aufstiegsroute zurück nach Štrbské Pleso (1220).
4. Tag Alpine Skitour auf den Baranie rohy (2526) - Téryho chata (2015). Aufstieg über Studená dolina auf den Baranie rohy (2526). Abfahrt zur Téryho chata (2015). Übernachtung in einer Berghütte.
5. Tag  Alpine Skitour Téryho chata (2015) - Široká veža (2462) - Zbojnícka chata (1960). Wir gelangen über den Prience Sattel (2352) und einem Skidepot auf den Gipfel des Široká veža (2462). Die südseitige Abfahrt ins Grosse Studena Dolina (750) ist ein Genuss. Der Aufstieg führt uns zur Zbojnícka chata (1960). Übernachtung in einer Berghütte.
6. Tag Alpine Skitour Zbojnícka chata (1960) - Sattel Prielom (2290) - Łysa Polana (970) - Starý Smokovec. Kurzer Aufstieg zum Sattel Prielom (2290). Lange und landschaftlich eindrückliche Abfahrt nach Łysa Polana (970). Mit dem Bus zurück nach Starý Smokovec. Übernachtung im Hotel.
7. Tag Abschlusskitour auf den Rysy (2503). Mit dem Bus fahren wir nach Štrbské Pleso (1346). Aufstieg an der Chata pod Rysmi (2250) vorbei auf den Rysy (2503). Schöne Abfahrt zurück nach Štrbské Pleso (1346m). Rückfahrt nach Starý Smokovec.
8. Tag Transfer nach Krakau, Rückflug Polen - Schweiz. Am Morgen Rückfahrt mit dem Minibus nach Krakau. Am frühen Nachmittag heben wir ab vom Flughafen in Krakau nach Zürich. Am Abend treffen wir in Zürich Kloten ein. Nach der Verabschiedung erfolgt die individuelle Heimreise.