Kanada British Columbia Schneeschuh Reise

Winterzauber in den Rocky Mountains

Wir unternehmen in der fantastischen Bergwelt im und um die Banff und Yoho Nationalparks (gehören zum UNESCO Naturerbe), faszinierende Schneeschuhtouren und teils Winterwanderungen. Tief verschneite Hochtäler und Wälder, umrahmt von den beeindruckenden Gipfeln der Rocky Mountains, gewaltige Canyons, deren Wände mit bizarren Eisformationen bedeckt sind, bilden eine fantastische Kulisse auf unseren winterlichen Streifzügen. Nach unseren Ausflügen in der winterlichen Bergwelt Kanadas können wir uns teils in der Sauna, Whirlpool oder bei einem wärmenden Kaminfeuer richtig entspannen.

 

Besonderheiten:

  • Die Rocky Mountains gehören zu den schönsten Naturlandschaften Kanadas
  • Bizarre Gipfel, gewaltige Gletscher, endlose Wälder, verträumte Seen - Natur pur
  • Einfache bis mittelschwierige Tagestouren mit leichtem Rucksack
  • Faszinierendes Polarlicht in klaren Winternächten möglich
  • Komfortable teils luxuriöse Lodges
  • Sehr angenehme Gruppengrösse, max. 6 Gäste pro Bergführer
  • Leitung durch erfahrenen Schweizer Bergführer mit Gebietskenntnis

 

Hier können Sie ein detailiertes Programm dieser wunderschönen Reise bestellen. Per e-mail (hier klicken) oder per Telefon (+41 41 878 12 59) direkt bei uns anfordern!

 

Reisedaten

Angebot Nr.: 16/403
Reisedatum: 24. Januar - 05. Februar 2016
Leitung: Alex Gisler, pat. Bergführer und Inhaber von Montanara Bergerlebnisse
Preis: CHF 7,150.00 (6,950.00 bei Buchung vor 31. August 2015)
Gruppengrösse: 6
Anmeldetermin: 31. Oktober 2015
Frühbucherrab.: 31. August 2015
Buchen: Diese Reise kann nicht via Homepage gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie das Montanara Büro und fordern ein Detailprogramm mit Anmeldeformular an. Per e-mail (hier klicken) oder per Telefon +41 41 878 12 59

 

Reiseprogramm

1. Tag Flug Schweiz - Niederlande - Kanada. Transfer nach Canmore
Linienflug von Zürich über Amsterdam nach Calgary. Transfer im Miet Minibus nach Canmore (1315m), ca. 1.5 Std. Komfortable Lodge für 4 Nächte.
2. Tag Schneeschuhtour in den Grotto Canyon
Minibusfahrt zum Grotto Canyon Parking (1315m). Unsere erste kanadische Schneeschuhtour. Der Grotto Canyon ist wild, teils eng mit spektakulären Felswänden. An manchen Stellen ist die Schlucht nun wenige Meter breit.
3. Tag

Schneeschuhtour zum Chester Lake oder zu den Hogart Lakes
Die Fahrt entlang des langezogenen Spray Lake in Richtung Kananaskies County ist an sich schon eine Reise wert. Je nach Verhältnisse vor Ort machen wir eine wunderschöne Schneeschuhtour hoch zum Chester Lake.

4. Tag Winterwanderung/Schneeschuhtour zum Ha Ling Peak (2407m)
Auch in der tief verschneiten Bergwelt der Rockies gibt es Gipfel, die man im Winter besteigen kann. Wir fahren zum Goat Creek (1650m). Aufstieg zum Ha Ling Peak. Die Aussicht von diesem imposanten Gipfel auf das ganze Tal des Bow Rivers ist überwältigend.
5. Tag Winterwanderung/Schneeschuhtour in den Johnson Canyon
Heute verlassen wir Canmore und fahren nordwestwärts. Der Johnston Canyon Ice Walk ist ein fantastisches Erlebnis in Schnee und Eis. Wir wandern zu Fuss und mit Schneeschuhen den winterlichen Canyon entlang zu bizarren, zu Eis erstarrten Wasserfällen und weiter zu den Ink Pots, tiefblauen, kalten Quellen.
6. Tag Schneeschuhtour „Wintertraum in Lake Louise“, Besichtigung Chateau Lake Louise
Wenn die Schneeverhältnisse und das Wetter es zulassen wandern wir zum Six Glaciers Teahouse (2090m) wo wir eine imposante Sicht auf den unteren und oberen Victoria Gletscher haben.
7. Tag Schneeschuhtouren am Bow Lake und zur Parker Ridge, Besuch des Athabasca Glacier
Unsere heutige Tour führt uns weiter in Richtung Norden, bis in den Jasper National Park. Die Schneeschuhtour auf und um den Bow Lake ist landschaftlich  traumhaft schön. Weiterfahrt zum einzigartigen Athabasca Glacier. Auf der Rückfahrt besteht die Gelegenheit die Parker Ridge (2250m) zu besteigen. Weiterfahrt zur wohl schönsten Lodge - der Emerald Lodge (1300m).
8. Tag Schneeschuhtour rund um den Emerald Lake (1300m)
Der heutige Schneeschuhtag steht ganz im Zeichen des Genusses. Wir wandern in diesem Winterwunderland und erkunden die herrliche Landschaft um den Emerald Lake.
9. Tag Schneeschuhtour zum Arnica Lake oder Boom Lake
Fahrt zum Vista Lake viewpoint parking (1690m). Abwechslungsreiche Schneeschuhtour zum Arnica Lake (2150m). Als Alternative besteht auch die Möglichkeit zum Boom Lake (1950m) zu wandern. Fahrt nach Banff zur komfortablen Buffalo Lodge.
10. Tag Kurze Schneeschuhtour zum Stoney Squaw Mountain (1884m), Banff
Schneeschuhtour zum Stoney Squaw Mountain (1884m). Vom höchsten Punkt haben wir eine schöne Aussicht auf Banff und ins Bow Valley. Nach der Tour besteht gibt es Gelegenheit Banff zu erkunden. Ein Besuch der Upper Hot Springs und das legendäre „The Fairmont Banff Springs“ Luxus Hotel lohnen sicher mit Sicherheit.
11. Tag Abschluss Schneeschuhtour zum Rock Isle Lake in den Sunshine Meadows
Fahrt mit der Gondelbahn zu den Sunshine Meadows, einem kleinen Skigebiet unweit von Banff. Auf ca. 2300 M.ü.M machen wir eine aussichtsreiche Abschluss Schneeschuhtour und geniessen noch einmal die kanadische Naturschönheiten. Rückkehr in Banff.
12. Tag Transfer nach Calgary, Flug Kanada - Niederlande - Schweiz
Nach dem Frühstück verlassen die Rocky Mountains in Richtung Calgary. Flug von Calgary nach Amsterdam.
13. Tag Flug Kanada - Niederlande - Schweiz, Heimreise
 Nach einem kurzen Stop in Amsterdam fliegen wir weiter nach Zürich. Individuelle Heimreise.