Nächste Touren

Vollmond Skitour einfach: Schafberg (2395m) bei Realp (Abendtour)

Von: Sa, Mrz 11, 2017 bis: Sa, Mrz 11, 2017
No.63
Kosten: CHF 175.00

Haben Sie schon einmal überlegt, in einer Vollmondnacht eine Skitour in der winterlichen Natur zu machen? Der Schafberg oberhalb von Realp ist für einen nächtlichen Ausflug bestens geeignet. Einen grossen Teil der Abfahrt verläuft auf der präparierten Furka Passstrasse. Geniessen Sie mit uns die faszinierende Stille und Atmosphäre auf dieser Tour.

Besonderes: Spezielle Atmosphäre in einer Vollmondnacht Ski zu fahren. Das müssen Sie erlebt haben!

 

Programm

1 Tag
Wir treffen uns um 17.10 Uhr beim Bahnhof in Realp (1538m). Gemütlich steigen wir im Schein des Vollmonds und/oder unserer Stirnlampen anfangs der Passstrasse entlang hinauf zum Hotel Galenstock (1995m, im Winter nicht geöffnet). Nach einer kurzen Pause setzen wir unsere faszinierende Abendtour fort bis auf den Gipfel des Schafberg (2591m), Aufstieg ca. 3.5 Std. Die Aussicht auf den nächtlichen Sternenhimmel und die Lichteransammlungen von Andermatt, Hospental und Realp sind herrlich. Anschliessend fahren wir gemütlich hinunter zum Hotel Tiefenbach (2106m), wo wir einkehren und uns stärken, bevor wir weiter nach Realp (1538m) abfahren, ca. 1.5 Std. Um ca. 22.00 Uhr beenden wir unsere Vollmondtour in Realp.
 
Option: Es besteht die Möglichkeit im Hotel Tiefenbach zu übernachten (nicht im Tourpreis enthalten) und am nächsten Tag selbstständig auf der Furkapassstrasse nach Realp herunter zu fahren. Falls diese Option gewünscht wird, bitte bei der Anmeldung das Montanara Büro Personal informieren.

 

 

Allgemeine Informationen

Top. Karten: LK 1:50'000 Blatt 255 S Sustenpass

Versicherungen: Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Eine Annullationskostenversicherung ist für diese Tour obligatorisch. Falls Sie keine eigene Versicherung haben, können wir Ihnen eine Jahresversicherung (Reiseversicherung Intertours der AXA Winterthur) anbieten. Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben. Sie erhalten dann mit der Tour Bestätigung das entsprechende Formular. Die Police und Prämienrechnung erfolgt direkt von der AXA Winterthur.

Leistungen im Tourpreis inbegriffen: Führung durch unsere Bergführer.
Nicht inbegriffen: Sämtliche Reise-, Transport- und allfällige Taxikosten.

Hinweis: Es empfiehlt sich mit dem Auto zum Treffpunkt anzureisen, da bei der Rückreise leider kein öffentlicher Verkehr zu später Stunde ab Realp mehr möglich ist. Es besteht wahrscheinlich die Möglichkeit mit anderen Gästen Car Sharing zu betreiben. Bitte bei der Anmeldung mitteilen, dass Sie mit jemandem mitfahren möchten.

 

Benötigte Ausrüstung

  • Tourenski (gut präpariert / gewachst) *
  • Klebefelle *
  • Harscheisen *
  • Skischuhe oder Skitourenskischuhe
  • Skistöcke mit grossen Tellern (Teleskop von Vorteil) *
  • Skihelm (wird empfohlen)
  • Digitales Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS) mit vollen Batterien *
  • Lawinenschaufel *
  • Lawinensonde *
  • Rucksack
  • Übliche warme Skitouren Bekleidung (Mehrschichtenprinzip)
  • Wetterschutz Jacke (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv) (Gore Tex)
  • Wetterschutz Hose (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv) (Gore Tex)
  • Jacke oder Fleece (zB. Softshell Jacke / atmungsaktiv)
  • Warme Primaloft- oder Daunen Jacke
  • Warme Mütze
  • Stirnband / Buff
  • Warme Handschuhe
  • Thermounterwäsche (zB. Merino Unterwäsche)
  • Skisocken (2 Paar)
  • Evtl. persönliche Medikamente
  • Skibrille
  • Zwischenverpflegung
  • Taschenmesser
  • Getränk
  • Gute Stirnlampe mit vollen Batterien
  • Kleine Apotheke (Heftpflaster, elast. Binde etc.)
  • Halbtax-Abonnement oder GA (sofern vorhanden)
  • Geld für Transporte und Getränke / Snacks etc.
  • Evtl. Fotoapparat

Die mit einem Stern* gekennzeichneten Ausrüstungsgegenstände können bei uns gemietet werden.

Tourenski mit Klebefelle und Harscheisen, Teleskopskistöcke, LVS mit Schaufel und Sonde können Sie bei uns mieten.
 
Mietpreise: Ski, Felle, Harscheisen CHF 60.--, Teleskopskistöcke CHF 8.--, LVS, Schaufel, Sonde CHF 20.-
 
Lichtstarke Stirnlampen, können bei Bedarf ausgeliehen werden. Achtung: Begrenzte Anzahl!
 
Bitte bestellen Sie Ihr Mietmaterial gleich bei der Anmeldung oder bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn im Büro von Montanara. Telefon: +41 41 878 12 59 / Mail: info@montanara.ch
 
Der Bergführer wird Ihnen das bestellte Mietmaterial zum Treffpunkt mitbringen. Die Mietkosten können am Ende des Kurses bar beim Bergführer bezahlt werden.
  • Anforderung
  • Kondition: 4-5 H pro Tag/Etappe
  • Teilnehmer: 5-6
  • Übernachtung: --
  • Weiterempfehlen
 

Touren

 

Anforderungen

Technisch einfach

Diese Tour ist technisch einfach. Das heisst: Das Gelände auf dieser Tour ist meist mässig steil, die Abfahrten sind einfach und vorwiegend im offenen Gelände, es hat jedoch auch einige kurze, steilere Passagen. Sie haben etwas Erfahrung in der Spitzkehren Technik und die Anwendung von Harscheisen. Teils fahren wir auf der Furkapass Strasse hinunter. Die Tour erfordert keine alpintechnische Erfahrung, sicheres Skifahren in allen Schneearten und Kondition für Aufstiege bis zu 3.5 Stunden und Tagestouren bis 5 Stunden sind jedoch Voraussetzung.